Logo

FZG Fortbildungszentrum Gastgewerbe GmbH

Aus- und Weiterbildung im gastgewerblichen Bereich in Leipzig

Aktuelle Termine:

Vorbereitung auf die Meisterprüfung mit IHK-Abschluss "Küchenmeister"

Voraussetzung

Berufsabschluss als Koch / Köchin und mindestens 1 Jahr berufliche Praxis

oder

2-jähriger Berufsabschluss und mindestens 2 Jahre berufliche Praxis

oder

4-jährige Berufspraxis im Fachbereich Küche

Beginn

 

Teil A:  10. 10.2017 - 05. 03. 2018 

Teil B:  01. 12. 2017 - 01. 03. 2018

Praxis: Frühjahr 2018

 

Dauer

 

570 Stunden

Inhalt

Teil 1 Wirtschaftsbezogene Qualifikation, 240 Stunden

1.) Volks- und Betriebswirtschaft

2.) Rechnungswesen   

3.) Recht und Steuern

4.) Unternehmensführung

3.2. Rechnungswesen / Controlling

Teil 2 Handlungsspezifische Qualifikation, 330 Stunden

1.) Mitarbeiter führen und fördern

2.) Abläufe planen, durchführen und kontrollieren

3.) Produkte beschaffen und pflegen

4.) Speisentechnologie und -ernährung, wirtschaftliche Kenntnisse anwenden (inklusive Praxis)

5.) Gäste beraten und Produkte vermarkten

Abschluss

  • Prüfung Teil 1 
  • Prüfung Teil 2
  • Prüfung praktische Prüfung

Kenntnisse gemäß Ausbildereignungsverordnung sind nachzuweisen. Die Abschnitte / Module sind jeweils einzeln belegbar und werden einzeln geprüft. Dazwischen liegen in der Regel berufliche Praxiszeiten.

Kosten

 

Über Fördermögllichkeiten beraten wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Meister Bafög!

Übernachtungsmöglichkeiten in unserem Schulungshotel

Ort

Teil 1:FZG Fortbildungszentrum Gastgewerbe GmbH

         Kohlenstraße 28-30, 04107 Leipzig

Teil 2:FZG Fortbildungszentrum Gastgewerbe GmbH

         Kohlenstraße 28-30, 04107 Leipzig

Anmeldung

FZG Fortbildungszentrum Gastgewerbe GmbH

Kohlenstraße 28-30

04107 Leipzig

Telefon: 0341/69704528 / 0163/7362052

info.fzg-bildungszentrum.de

für diesen Lehrgang unverbindlich anmelden

zurück